Spessart - Gruppe +

Im Herzen des Naturparks Spessart liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Heimbuchenthal, abseits von Hast und Lärm, umgeben von einem herrlichen Mischwald. Das gesunde Klima des Spessarts in einer Höhenlage von 250 - 450 Metern und die reizvolle Landschaft bieten dem Gast Ruhe und Entspannung.
 
Unterkunft

Harmonisch in die Natur eingefügt, bietet Ihnen das Hotel, das am Ortsrand von Heimbuchenthal im Spessart liegt, geräumige und modern eingerichtete Gästezimmer größtenteils mit Balkon, alle mit Dusche/WC/Fön/Seife/Telefon/Sat-TV/WLAN.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Heimbuchenthal. Zimmerverteilung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Frühstück. Heute besuchen Sie die Bischofsstadt Würzburg. Bei einer Stadtrundfahrt erläutert Ihnen der Gästeführer die Sehenswürdigkeiten während der Fahrt durch die Stadt. Zu sehen sind die markante Turmsilhouette, die Alte Mainbrücke, Blick auf die Fassade des romanischen Doms St. Kilian und von der Löwenbrücke der grandiose Blick auf die Festung Marienberg und die Altstadt. Die Würzburger Residenz besichtigen Sie von außen bei einem kleinen Rundgang durch den Hofgarten. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt von Würzburg nach Veitshöchheim mit Kaffee und Kuchen. Mitten im malerischen Altort gelegen, lädt der einstige Sommersitz der Fürstbischöfe zum "Lustwandeln" im schönsten Rokokogarten Europas ein. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Rundfahrt durch den Spessart. Sie werden viel Neues über die waldreiche Gegend Deutschlands erfahren. U.a. besichtigen Sie das berühmte Wasserschloss Mespelbrunn. Am späten Nachmittag werden Sie von den Spessarträubern überfallen und zu einem Räubertrunk eingeladen. Natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz. In der Traditionsgaststätte Hohe-Wart-Haus nehmen Sie das Abendessen ein.

4. Tag: Frühstück. Heute fahren Sie nach Fankfurt am Main. Bei einer 2-stündigen Rundfahrt zeigt Ihnen der Reiseleiter die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders reizvoll ist dabei der Kontrast zwischen Alt und Neu - die moderne Skyline mit ihren glänzenden Hochhäusern auf der einen Seite und der historische Stadtkern mit Pauluskirche, Kaiserdom und Römer auf der anderen Seite. Erste Eindrücke rund um die Frankfurter Altstadt erhalten Sie bei einem 20-minütigen Ausstieg auf dem Römerberg. Anschließend haben Sie noch Freizeit. Das gemeinsame Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

5. Tag: Frühstück. Nach erlebnisreichen Tagen verlassen Sie den Spessart und begeben sich auf die Heimreise. Ein interessanter Zwischenstopp ist der Besuch des Bergparks Wilhelmshöhe im nordhessischen Kassel.

Leistungen

- Fahrt im Luxusreisebus Starliner²
- 4 x Übernachtung im Hotel Christel
- 4 x Frühstücksbüfett im Hotel
- 3 x Abendessen im Hotel
- 1 x Abendessen im Gasthaus Hohe-Wart-Haus
- 1 x Spessartüberfall
- 1 x Eintritt Schloss Mespelbrunn
- Spessart Rundfahrt mit Reiseleitung
- Stadrundfahrt in Würzburg
- Schifffahrt Würzburg-Veitshöchheim mit Kaffee und Kuchen
- Stadtrundfahrt in Frankfurt
- Rückfahrt über Kassel

Anmerkungen

Wichtig! Für diese Fahrt ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Für diese Reise gilt die Stornostaffel C der Reisebedingungen von Reisefreunde GmbH & Co. KG

Zustiege: Winkelsheide und Oldenburg

Hinweis: Treuepunkte können bei dieser Fahrt nicht angerechnet werden.

Unverbindliche Terminanfrage

Reise von bis DZ p. P. EZZ
GSP02 05.09.2018 09.09.2018 427,00 € 20,00 €