Hamburg - dicke Pötte ganz nah

Der Hafen als Tourismusmagnet bietet den Besuchern zahlreiche maritime Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, wie Hafenrundfahrten, Museumsschiffe und vieles mehr. Der Dreimaster Rickmer Rickmers beispielsweise ist ein über 112 Jahre alter Großsegler und gilt als schwimmendes Wahrzeichen der Hansestadt. Auch das Kreuzfahrtterminal HafenCity liegt in unmittelbarer Stadtnähe. Nicht nur maritim Interessierte kommen in Hamburg voll auf ihre Kosten. Ein Besuch lohnt sich für jeden. Kultur, shoppen und der kulinarische Genuss – alles ist möglich!

Unterkunft

Das **** H4 Hotel Hamburg Bergedorf befindet sich im Südosten der Hansestadt im charmanten Stadtteil Bergedorf. Über die S-Bahn-Station „Bergedorf“, die etwa sieben Gehminuten vom H4 Hotel Hamburg Bergedorf entfernt ist, besteht eine direkte Verbindung zum Zentrum. In Bergedorf selbst lädt eine historische Altstadt mit vielen Cafés zum Spazierengehen ein, der pittoreske Hafen, viele Kanäle und naturnahe Gewässer unterstreichen das nordische Flair. Die Komfortzimmer sind mit einem Schreibtisch, Safe, Telefon, Badezimmer mit Dusche, Fön und Kosmetikartikel ausgestattet. WLAN und Sky-TV inklusive.

Reiseverlauf

1. Tag: Am Morgen begeben Sie sich auf den Weg nach Hamburg. Dort angekommen, werden Sie bereits an den Landungsbrücken von unserem Gästeführer erwartet. Er wird Ihnen während einer kombinierten Stadtrundfahrt/-gang die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt näherbringen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch z.B. das Museumsschiff Rickmer Rickmers. Gegen 18:00 Uhr treffen Sie sich dann alle wieder und fahren gemeinsam zu Ihrem Hotel. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen in Büfettform im Hotel.

2. Tag: Nach einen ausgiebigen Frühstück fahren Sie zu den Landungsbrücken, denn es heißt heute Vormittag „Leinen los“. Während einer Hafenrundfahrt sehen Sie unter anderem die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten (je nach Wasserstand), die neue Hafencity, die Hamburger Elbbrücken, Schleusen und Containerterminals, die großen Docks von Blohm + Voss, die Köhlbrandbrücke und vieles mehr. Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Besuchen Sie z.B. das Miniaturwunderland mit der größten Modelleisenbahn der Welt oder das Hamburger Dungeon mit seinen unheimlichen Überraschungen oder unternehmen Sie eine ausgiebige Shoppingtour. Hamburg bietet so viel. Gegen 18:00 Uhr treffen Sie sich dann alle wieder und fahren gemeinsam zu Ihrem Hotel. Ein schmackhaftes Büfett erwartet Sie.

3. Tag: Der heutige Tag beginnt für Sie wieder mit einem wunderbaren Frühstücksbüfett. Wer von Ihnen zu den Frühaufstehern gehört und gern den Hamburger Fischmarkt besuchen möchte, kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin fahren und denken Sie daran, dieser ist nur bis 10:00 Uhr geöffnet und Sie müssen Ihr Gepäck im Vorfeld schon im Bus deponieren. Von Fisch und Obst über Blumen und Klamotten zu Souvenirartikeln: An den Ständen des Fischmarkts, aufgereiht auf einer Freifläche am Hafenbecken der Elbe, kann fast alles gekauft werden. Diejenigen von Ihnen, die es ruhiger angehen lassen wollen, fahren später mit dem Bus noch einmal in die Innenstadt und können dort die Hafencity und das Alstergebiet in Eigenregie erkunden. Gegen 15:00 Uhr werden Sie dann die Heimreise antreten.

Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen

- Fahrt im Luxusreisebus Starliner²
- 2 Übernachtungen im ****H4 Hotel Bergedorf
- 2 x Frühstücksbüfett
- 2 x Abendbüfett im Hotel
- Kultur-und Tourismustaxe
- kombinierte Stadtrundfahrt/-gang in Hamburg
- Hafenrundfahrt in Hamburg

Anmerkungen

Für diese Reise gilt Stornostaffel C der Reisebedingungen von REISEFREUNDE GmbH & Co. KG.

Unverbindliche Terminanfrage

Reise von bis DZ p. P. EZZ
AHA04 13.04.2018 15.04.2018 299,00 € 44,00 €