Lüttich, Ardennen und Maastricht

Die lebensfrohe, stets zum Feiern aufgelegte Bevölkerung Lüttichs, die Tradition und Folklore bis heute hoch hält, ihre lebendigen Stadtviertel und ihre Vielzahl ausgezeichneter Restaurants sind Trümpfe, die Lüttich oder auch Liège bei jedem Belgienbesuch unumgänglich machen – ganz zu schweigen von ihrem reichen Angebot an Kunst und Kultur und ihrem beachtlichen architektonischen Erbe. Erleben Sie auf dieser Städtetour nicht nur Lüttich, sondern auch die Ardennen und die niederländische Stadt Maastricht.

Unterkunft

Das ****PENTA Hotel Liège liegt in zentraler Lage im Stadtzentrum von Lüttich. Hier warten zahlreiche Bars, Pianobars, Nachtclubs und Terrassen auf Ihren Besuch. Das Hotel liegt direkt neben Sehenswürdigkeiten, Einkaufsviertel und dem pulsierenden Zentrum von Lüttich. Klimatisierte Zimmer, Bad mit Dusche, Haartrockner u.v.m. stehen zur Verfügung. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Reiseverlauf

1. Tag: Heute begeben Sie sich auf den Weg nach Lüttich, das charmante Städtchen an der Maas. Eingekesselt zwischen steilen, bewaldeten Hügeln, an den Ufern des Flusses, verzaubert die Maasmetropole ihre Besucher mit unerwartetem Charme und einem reichen Angebot an Kunst, Kultur und einem beachtlichen architektonischen Erbe. Während einer kombinierten Stadtrundfahrt/-gang werden Sie in das historische Herz von Lüttich eintauchen. Sie sehen u.a. den Guillemins-Bahnhof, Werk des valencianischen Architekten Santiago Calatrava, sowie die Einkaufsgalerie Médiacité, die vom britischen Industriedesigner und Architekten Ron Arad entworfen wurde, die Opéra Royal de Wallonie und das Sauvenière, welches vom Schwimmbad zum Kulturhaus umgebaut wurde. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem zentral gelegenen Hotel und beziehen dort Ihre Zimmer. Individuelles Abendessen.

2. Tag: Am heutigen Tag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Ardennen. Sie sehen hierbei u.a. Durbuy, die kleinste Stadt Belgiens, und Saint Hubert mit seiner gotischen Basilika St. Peter und Paul, die mit ihrer barocken Fassade den Ort überragt. Neben der Basilika ist auch die ehemalige Abtei Saint-Hubert besonders sehenswert. Weiter geht’s dann in die wallonische Hauptstadt Namur. Sie liegt im Herzen Belgiens, 60 Kilometer südlich von Brüssel. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Namur. Die Stadt bietet  zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Zitadelle und die Kathedrale St. Aubin. Rückfahrt zum Hotel. Individuelles Abendessen.

3. Tag: Heute machen sich Sie auf den Weg in die Niederlande. Bei einem Stadtrundgang durch Maastricht erleben Sie die schönsten Orte der Altstadt. Diese geschichtsträchtige Stadt lockt mit einer wunderschönen historischen Altstadt und Bauwerken aus etlichen Epochen. Aber sehen Sie selbst. Im Anschluss an die Führung haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie doch eine Schifffahrt auf der Maas oder schlendern durch die Gassen von Maastricht. Am Nachmittag treten Sie dann Ihre Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen

- Fahrt im Luxusreisebus Starliner²
- 2 Übernachtungen im **** PENTA Hotel Liège
- 2 x Frühstücksbüfett im Hotel
- City Tax in Lüttich
- 1 x kombinierte Stadtrundfahrt/-gang in Lüttich
- 1 x Ardennenrundfahrt mit Reiseleitung
- 1 x geführter Stadtrundgang in Maastricht

Anmerkungen

Wichtig! Für diese Fahrt ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Für diese Reise gilt Stornostaffel C der Reisebedingungen von REISEFREUNDE GmbH & Co. KG.

Unverbindliche Terminanfrage

Derzeit gibt es keine anstehenden Termine für diese Reise.