Lutherstädte Eisleben & Wittenberg

500 Jahre sind vergangen seit Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. In den Luthergedenkstätten der Städte Wittenberg und Eisleben erleben Sie zentrale Schauplätze der Reformationsgeschichte hautnah. Martin Luther - Mönch, Professor und Reformator - steht im Mittelpunkt eines ganzen Jahrzehnts: Deutschland lässt einen seiner größten Söhne hochleben. Nahe den Lutherstädten Eisleben und Wittenberg gelegen bietet das ****H+ Hotel Leipzig-Halle den idealen Ausgangspunkt anlässlich des Reformationsjubiläums.

Unterkunft

Am Rand der Händelstadt Halle gelegen, empfängt Sie das H+ Hotel Leipzig-Halle mit angenehmem 4-Sterne-Komfort. Für Ihren Aufenthalt stehen Ihnen komfortable Zimmer zur Verfügung, ausgestattet mit Bad Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Radio, SAT-TV, SKY und kostenlosem Internetzugang (WLAN) sowie einem Schreibtisch und einer Minibar.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Halle, Zimmerbezug, Willkommenstrunk. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die Lutherstadt Eisleben. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt. Sie erfahren Wissenswertes über die Stadtgeschichte und lernen unter anderem das Geburts- und das Sterbehaus sowie die Taufkirche von Martin Luther kennen. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Auf der Rückfahrt zum Hotel halten Sie in Merseburg an und besuchen den Dom inkl. Orgelanspiel der Ladegast-Orgel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Frühstück im Hotel. Heute fahren Sie in die Lutherstadt Wittenberg. Sehen Sie bei einer Stadtführung die historische Altstadt mit ihrer Schlosskirche und der berühmten Thesentür. Bummeln Sie durch Straßen, die auch Martin Luther und seine Mitstreiter schon durchschritten haben. Anlässlich des Reformationsfestes versetzen Sie Hunderte farbenfrohe Akteure in die Zeit von vor 500 Jahren. Auf dem Marktplatz und in den Altstadthöfen tummeln sich zahlreiche Gaukler, Musikanten, Wirte, Handwerksleute und fahrendes Volk aus dem Mittelalter. Erleben Sie das bunte Treiben und lassen Sie sich von den Künstlern verzaubern. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Leistungen

- Fahrt im Luxusreisebus Starliner2
- 3 Übernachtungen im ****H+ Hotel Leipzig-Halle
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
- 3 x Abendessen im Hotel
- 1 x Begrüßungsgetränk
- 1 x Stadtführung Eisleben
- 1 x Stadtführung Wittenberg
- Eintritt Geburts- und Sterbehaus Luthers

Anmerkungen

Für diese Reise gilt Stornostaffel C der Reisebedingungen von REISEFREUNDE GmbH & Co. KG.

Unverbindliche Terminanfrage

Reise von bis DZ p. P. EZZ
ALW01 29.10.2017 01.11.2017 359,00 € 45,00 €