REISEFREUNDE-Sicherheit

Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen Jahr für Jahr die herausragende Stellung des Omnibusses in puncto Sicherheit. Zwei wichtige Säulen der Bussicherheit sind die Busse und die Busfahrer.

Wir, die REISEFREUNDE, tun alles und noch mehr, um Ihnen eine sichere Beförderung bieten zu können.

Nicht nur im direkten Service am Kunden spielt die Unternehmensgröße eine Rolle, sondern auch im technischen Bereich eines Busunternehmens. So werden in unseren anerkannten Meisterbetrieben Wartungen und Reparaturen von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt.

Unsere Mitarbeiter in den betriebseigenen Werkstätten und natürlich auch unsere Fahrer sind sich ihrer Verantwortung voll und ganz bewusst. Wir achten in all unseren Betrieben strikt auf die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen strengen Regelungen. Nur so können wir Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit garantieren.

Fortbildungen und Schulungen unserer Kfz-Mechaniker sind für unser Unternehmen selbstverständlich.

Für Ihre Sicherheit werden die erforderlichen Zwischen- und Hauptuntersuchungen durch unseren Partner für Sicherheit und Technik durchgeführt. Wir haben hierfür die DEKRA beauftragt.

Mit unserer Scheren-Hebebühne können die Firmenfahrzeuge nach ihrer Rückkehr optimal überprüft und gewartet werden.

Mitarbeiterschulungen, zu denen natürlich auch die Erste-Hilfe-Maßnahmen zählen, finden bei uns regelmäßig statt.

GVN-Busprädikat

Jahr für Jahr stellen sich unsere Betriebe unabhänigigen Prüfungskommissionen. Dieses sichert unseren Kunden einen hohen Sicherheitsstandard, optimale Qualität und zuverlässigen Service. Darauf sind wir stolz.

Das GVN-Busprädikat ist zeitlich auf ein Jahr begrenzt. Nur Unternehmen, die rechtzeitig die Einhaltung der Anforderungen nachweisen, erhalten das Prädikat auch für das nächste Jahr - so wie die REISEFREUNDE.

Einzuhalten sind z.B. kontinuierlliche Fahrerschulungen und Fahrsicherheitstrainings, über das gesetzliche Maß hinausgehende Profiltiefe bei allen Reifen, strikte Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten, Sicherheits- und Notfallmanagement, uvm.

 

Details

 

 

Qualitätsmanagement - Zertifizierung nach ISO 9001-2008

Dieses normierte und international gültige Zertifikat bestätigt uns nun seit mittlerweile 2004, dass die Firma sich intensiv um Kundenzufriedenheit bemüht und in Zusammenarbeit mit dem Kunden eine ständige Verbesserung anstrebt. Dieses bedingt natürlich eine offene und konsequente Wechselwirkung zwischen Kunde und Firma.

Dieses Zertifikat muss alle 3 Jahre neu erworben werden (Matrix-Zertifizierung). Die Einhaltung der Normen wird jedoch jedes Jahr überprüft.

Erstzertifizierung: 30.09.2003
Datum der letzten Zertifizierung: 27.08.2018
Gültigkeit der aktuellen Zertifizierung: 27.08.2018 - 26.08.2021

 

Zertifikat als PDF

 

 

 

Kundenzufriedenheit im öffentlichen Personenverkehr

Dieses Zertifikat der DEKRA bescheinigt allen Betrieben der Hülsmann Reisen GmbH, dass sie in den Bereichen Planung und Durchführung von Gruppen- und Katalogreisen, Linienverkehren, Busanmietung, Wartung und Instandsetzung eigener Fahrzeuge ein normiertes und geprüftes System eingeführt hat und wirksam anwendet.

Erstzertifizierung: 06.10.2004
Datu

m der letzten Zertifizierung: 27.08.2018
Gültigkeit der aktuellen Zertifizierung: 27.08.2018 - 26.08.2021

 

Zertifikat als PDF