Vogtland - Gruppe+

Idyllische Felder, grüne Wiesen und bewaldete Hügelkuppen machen das Vogtland zu einer beliebten Ferienregion. In diesem Stück Deutschland steckt Musik..

Ihr Hotel:
Das Hotel Falkenstein bietet Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in ansprechendem Ambiente, einen exzellenten Service und eine zentrale Lage. Gastlichkeit hat im Hotel Tradition.
Alle Zimmer sind mit Badezimmer, Haartrockner, Radio, TV, Safe und Schreibtisch ausgestattet.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Falkenstein. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Morgenröthe-Rautenkranz ins Deutsche Raumfahrtmuseum - dem Geburtsort des ersten deutschen Kosmonauten Siegmund Jähn. Reisen Sie dort zu den Sternen und erleben Sie hautnah, wie sich Astronauten im Weltall fühlen. Anschließend fahren Sie zurück nach Falkenstein und werden im Hotel zum Kaffeetrinken erwartet. Gemeinsames Abendessen und danach sorgt ein vogtländischer Heimatabend für gute Unterhaltung.

3. Tag: Frühstück. Heute lernen Sie die Kleinstadt Falkenstein bei einem geführten Stadtrundgang näher kennen. Das Falkensteiner Rathaus und die Kirche "Zum heiligen Kreuz" prägen das Stadtbild. Neuangelegte Parkanlagen mit Springbrunnen und eine Fußgängerzone, die zum Flanieren einlädt, machen die Stadt erlebenswert. Am Nachmittag fahren Sie zur Drachenhöhle nach Syrau. Werfen Sie einen Blick in die einzige Schauhöhle Sachsens. In dieser geheimnisvollen, verborgenen Welt sehen Sie eine Vielfalt der verschiedensten Tropfsteine und kristallklare Seen. Ein besonderes Highlight ist die Lasershow am Ende der Führung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Nachdem Sie sich am Frühstücksbüfett gestärkt haben, fahren Sie heute Richtung Oelsnitz, Bad Brambach Richtung Grenzübergang Schönberg. Weiter geht es dann Richtung Franzensbad und Karlsbad. Eleganz, prächtige Kurkolonaden, exklusive Kurhäuser und eine wunderschöne Lage inmitten eines bewaldeten Tals - all das und noch vieles mehr erwartet Sie in Karlsbad, der beliebten Stadt des weltberühmten Bäderdreiecks. Nach einem individuellen Stadtbummel fahren Sie zurück nach Falkenstein. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Markneukirchen ins Musikinstrumentenmuseum. Bei einer Führung erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt der Musikinstumente aus Afrika, Amerika und Asien. Die Weiterfahrt erfolgt über die B 92 nach Plauen. In der Spitzenstadt erleben Sie eine Stadtführung mit Besuch des Spitzenmuseums. Nach einer kurzen Mittagspause verlassen Sie die Vogtlandmetropole und fahren durch die einmaligen Landschaften der Vogtländischen Schweiz zur Talsperre Pöhl. Bei einer Dampferfahrt auf der Talsperre können Sie bei Kaffee und Kuchen die herrliche Landschaft erleben. Nach diesen tollen Eindrücken fahren Sie zurück ins Hotel und werden zum Abendessen erwartet.

6. Tag: Frühstück. Heute fahren Sie Richtung Oberwiesenthal zum Fichtelberg, dem höchsten Berg Sachsens. Vom Gipfel aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf das Böhmische, das Erzgebirge und ins Vogtland. Anschließend fahren Sie von Oberwiesenthal aus mit der Fichtelbergbahn nach Cranzahl. Eine weitere Station wird Annaberg-Buchholz sein. Nach einer kleinen Mittagspause steht die Besichtigung der St.-Annen-Kirche zu Annaberg an. Sie ist die größte Hallenkirche Sachsens. Den Klang der restaurierten Waleker Orgel zu lauschen, stellt dabei einen besonderen Höhepunkt dar. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

7. Tag: Nach dem Frühstück und erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an. Zwischenstopp wird Leipzig sein. Hier besuchen Sie das Panometer. Die Rundbilder von Yadegar Asisi mit einer Höhe von 32 Meter, beeindruckten bereits schon mehrere Millionen. Ankunft in den Heimatorten in den frühen Abendstunden.

Leistungen

- Fahrt im Luxusfernreisebus
- Frühstück auf der Hinreise
- 6 x Übernachtungen im Hotel Falkenstein
- 6 x Frühstücksbüfett
- 6 x Abendessen vom Büfett
- tägliche Benutzung der hoteleigenen Sauna
- unterhaltsamer Abend mit einer Heimatgruppe
- geführter Stadtrundgang in Falkenstein
- Eintritt und Führung Deutsches Raumfahrtmuseum
- Eintritt und Führung Drachenhöhle Syrau
- Egerlandrundfahrt mit Reiseleitung
- Vogtlandrundfahrt mit Reiseleitung
- Eintritt Spitzenmuseum Plauen
- Eintritt und Führung Musikinstrumentenmuseum
- Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen
- Erzgebirgsrundfahrt mit Reiseleitung
- Besichtigung der St. Annen Kirche
- Fahrt mit der Fichtelbergbahn
- Eintritt Panometer Leipzig

Anmerkungen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Für diese Fahrt gilt die Stornostaffel C der Reisebedingungen von Reisefreunde GmbH & Co. KG.

Zustiegsmöglichkeiten:

Winkelsheide - Oldenburg

GRUPPE-PLUS-REISEN
Bei unseren Gruppe-Plus-Reisen haben Sie die Möglichkeit, mit einer festen Gruppe - beispielsweise einem Verein oder einer Gemeinde - auf Reisen zu gehen. Die Gruppen haben noch einige Plätze frei und freuen sich über weitere Mitfahrer. Die Programme sind individuell gestaltet und beinhalten so manches Mal ein paar echte Geheimtipps.
 

 

 

Unverbindliche Terminanfrage

Reise von bis DZ p. P. EZZ
GVo01 17.06.2019 23.06.2019 515,00 € 90,00 €