Bad Wildungen

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Der Möhnesee und Bad Wildungen

Am Morgen verlassen Sie Ihren Heimatort und begeben sich auf den Weg in Richtung Sauerland. Sie fahren bis zum Möhnesee. Dort angekommen begeben Sie sich auf´s Wasser und werden sich diese wunderschöne Region von der Wasserseite aus anschauen. Während der Schiffsrundfahrt stärken Sie sich an einer deftigen Gulaschsuppe. Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und fahren vorbei an Brilon und Korbach bis nach Bad Wildungen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Bad Wildungen

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel erkunden Sie heute Bad Wildungen. Zuerst unternehmen Sie eine Rundfahrt und sehen hierbei die Altstadt, die elegante Promenade Brunnenallee, den Fürstenhof und das Schloss Friedrichstein. Im Anschluss haben Sie Zeit für eine Mittagpause. Am Nachmittag steht eine Bunkerführung auf dem Programm, denn Bad Wildungen ist reich an sehenswerten Bauwerken. Nach der Führung haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

3. Tag: Waldecker Land Rundfahrt mit Reiseleitung

Am heutigen Tag unternehmen Sie mit Ihrem Gästeführer eine Rundfahrt durch das wunderschöne Waldecker Land. Sie durchfahren u.a. den Nationalpark Kellerwald – Edersee, sehen u.a. das Barockschloss in Bad Arolsen, unternehmen einen Bummel durch die Fachwerkstatt Frankenberg Eder und sehen Europas größten Stausee, den Edersee. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Fritzlar

Die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar zählt zu den ältesten mittelalterlichen Städten Deutschlands und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Ferienregion Kellerwald-Edersee. Sie gehen mit ihrem Gästeführer auf Entdeckungsreise durch die fast 1300 jährige Geschichte Fritzlars, mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern, dem Fritzlarer Dom und dem ältesten urkundlich erwähntem Rathaus in Deutschland. Danach haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Willingen und Heimreise

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen vom schönen Sauerland. Allerdings dürfen Sie diese Region nicht verlassen ohne Willingen einen Besuch abzustatten. Hier werden Sie vom Betriebsleiter an der Talstation der Ettelsberg-Kabinenseilbahn begrüßt und gemeinsam geht´s von hier auf Erkundungsreise hinter die Kulissen. Im Anschluss folgt die gemeinsame Fahrt auf den Ettelsberg mit dem Willinger Hochheideturm. Nach der Talfahrt mit der Seilbahn haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie nun endgültig Ihre Heimreise antreten.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.

Zurück