Das Altmühltal entdecken

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Anreise nach Gaimersheim
Am frühen Morgen verlassen Sie Ihren Heimatort und fahren nach Gaimersheim. Dort beziehen Sie Ihre Zimmer und treffen sich zu einem schmackhaften Abendessen wieder.

2. Tag: Falkenhof Schloss Rosenburg und Kloster Plankstetten mit Reiseleitung
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Riedenburg. Dort besuchen Sie den Falkenhof Schloss Rosenburg mit seiner hofeigenen Falknerei und dem Burgmuseum. Im Anschluss besichtigen Sie das Kloster Plankstetten. Während einer Kloster- und Kirchenführung erfahren Sie die Grunddaten der Kloster- und Baugeschichte.

3. Tag: Ausflugsfahrt durch das Altmühltal mit Reiseleitung
Heute erkunden Sie während einer Ausflugsfahrt das Altmühltal. An den Ufern der Altmühl geht es vorbei am Schloss Prunn bis nach Kelheim. Von hier aus begeben Sie sich aufs Schiff und sehen diese wunderschöne Region von der Wasserseite aus. Sie fahren durch den berühmten Donaudurchbruch bis hin zum Kloster Weltenburg und wieder zurück nach Kelheim.

4. Tag: Tagesfahrt nach München mit Reiseleitung
Nach dem Frühstück bringt der Bus Sie nach München. Dort werden Sie bei einer kombinierten Besichtigungstour, bestehend aus einer Stadtrundfahrt und einem Altstadt-Rundgang, einen sehr guten Überblick über die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt erhalten. Selbstverständlich haben Sie im Anschluss auch noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

5. Tag: Eichstätt und Fränkisches Seenland mit Reiseleitung
Vormittags nehmen Sie an einer Stadtführung in der Barockstadt Eichstätt teil. An allen Ecken und Kanten lassen sich barocke Fassaden, verspieltes Rokoko, Palazzi und Kavaliershäuser bestaunen. Der Residenzplatz zählt zu den schönsten Plätzen in Deutschland. Der Dom, Mittelpunkt der Stadt, zeigt Kunst aus allen Jahrhunderten. Am Nachmittag fahren Sie durch das Fränkische Seenland. Unter anderem besuchen Sie auch den Brambachsee und können während eines Spazierganges die wunderbare Landschaft auf sich wirken lassen. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie - nach dem Verladen der Koffer - die Heimreise an.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.

Zurück