Lourdes

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Anreise nach Nevers
Am frühen Morgen verlassen Sie Ihren Heimatort und fahren nach Nevers. Im Hotel angekommen beziehen Sie Ihr immer. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Lourdes
Heute setzen Sie ihre Pilgerreise fort und fahren nach Lourdes. In Lourdes angekommen haben Sie Zeit, Ihre Zimmer für die nächsten Nächte zu beziehen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Lourdes – Kreuzweg und Weg der Bernadette
Nach einem ausgiebigen Frühstück nehmen Sie an der heiligen Messe in der Kapelle Crux Gloriosa teil. Im Anschluss beten Sie gemeinsam den Kreuzweg und am Nachmittag lernen Sie auf einem geführten Rundgang durch Lourdes die Stätten kennen, an denen die heilige Bernadette mit ihrer Familie gelebt hat. Die heilige Bernadette war eine berühmte Ordensschwester, die als Mädchen mehrere Marienerscheinungen hatte. Mittagsessen im Hotel. Außerdem nehmen Sie auch an der Sakramentenprozession teil. Nachdem Sie nun schon viel erlebt haben, erwartet Sie das Abendessen im Hotel. Um 21:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, an der berühmten Lichterprozession teilzunehmen.

4. Tag: Lourdes
Am heutigen Tag findet die morgendliche heilige Messe in der Krypta der Basilika statt. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bis Sie das Mittagessen im Hotel erwartet. Nachdem Sie sich gestärkt haben, besuchen Sie das Drogentherapiezentrum Cenacolo. Die Gemeinschaft Cenacolo bietet jungen Menschen in Krisensituationen – besonders bei Drogenproblemen – die Möglichkeit zu einem Neubeginn. Zum Abendessen sind Sie dann wieder im Hotel.

5. Tag: Lourdes – Freizeit
Heute beginnen Sie den Tag nach dem Frühstück wieder mit einer heiligen Messe in der Kapelle Crux Gloriosa. Das Mittagessen nehmen Sie auch heute im Hotel ein. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust oder lassen Sie sich es einfach im Hotel gutgehen. Genießen Sie die Zeit. Zum Abendessen treffen sich dann alle im Hotel wieder und anschließend haben Sie wieder die Möglichkeit, an der Lichterprozession teilzunehmen.

7. Tag: Rocamadour
Sie verlassen Lourdes und begeben sich zum wohl ältesten und schönsten Wallfahrtsort Frankreichs, nach Rocamadour. Bemerkenswert sind dort die 7 Kapellen, welche die heilige Stätte bilden. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Ars
Heute verlassen Sie Rocamadour und begeben sich auf den Weg nach Ars. Sie beziehen Ihre Zimmer im Hotel und rkunden dann diesen geschichtsträchtigen Ort. Von 1818 bis zu seinem Tod im Jahr 1859 war Jean-Marie Vianney hier Pfarrer. Sie halten eine heilige Messe am Schrein des Pfarrers von Ars. Zum Abendessen sind Sie dann wieder im Hotel.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und verabschieden sich von Frankreich, denn Sie fahren mit vielen chönen Eindrücken zurück in Ihren Heimatort.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.

Zurück