Pilgerreise durch Skandinavien

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Anreise nach Roskilde

Am Morgen fahren Sie nach Puttgarden, setzen mit der Fähre über nach Rødby und fahren nach Roskilde. Die „Stadt der heiligen Quellen“ und Heiligenstadt von Kanut (Knud) von Dänemark.

2. Tag: Roskilde und Kopenhagen

Nach einer Stadtbesichtigung inkl. Dom fahren Sie nach Kopenhagen und lernen diese schöne Stadt während einer Stadtrundfahrt kennen.

3. Tag: Lund, Vadstena und Linköping

Heute fahren Sie nach Lund mit seinem romanischen Dom. Danach geht es entlang des Vättern- Sees in die Klosterstadt Vadstena - gegründet von der heiligen Birgitta. In der Stadt Vadstena wurde 1346 der Grundstein für ein Kloster gelegt, das von der heiligen Birgitta geplant war und Mutterkloster für den Birgittinenorden werden sollte. Auch heute leben wieder Birgittinen in Vadstena, jedoch nicht im historischen Gebäude, sondern in einem Neubau mit eigener katholischer Kirche. Weiterfahrt nach Linköping.

4. Tag: Stockholm

Heute fahren Sie nach Stockholm. Das Herz Stockholms ist „Gamla stan“ u.a. mit der „Tyska kyrkan“. Ihre Reiseleitung wird Ihnen die Highlights dieser Schwedischen Metropole näherbringen.

5. Tag: Uppsala und Sundsvall

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Universitätsstadt Uppsala. Hier sehen Sie u.a. den Dom und das Schloss. Nach der Stadterkundung geht es weiter nach Sundsvall mit der „Steinstadt“, rund um den Marktplatz Stora Torget.

6. Tag: Trondheim

Heute werden Sie die Grenze nach Norwegen überqueren. Vorbei am Naturreservat Valadalens, entlang der Seenlandschaft fahren Sie in die Krönungsstadt Trondheim. Zwei der bedeutendsten kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten Norwegens befinden sich in Trondheim: der Nidarosdom und der Palast des Erzbischofs.

7. Tag: Aufenthalt Trondheim

Heute erkunden Sie Trondheim. Trondheim wurde im Jahre 997 von König Olav I. Tryggvason gegründet. Anschließend war die Stadt Sitz des Königs und somit Hauptstadt Norwegens. König Olav der Heilige starb 1030 in Trondheim. Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie u.a. den berühmten Nidarosdom, der bis heute das geistliche Zentrum Norwegens ist und in ihm finden sämtliche königlichen Krönungszeremonien statt.

8. Tag: Ringebu und Hamar

Sie verlassen Trondheim und fahren auf dem Königsweg durch das Gudbrandstal. In Ringebu legen Sie einen Halt ein und besichtigen dort die Stabkirche zu Ringebu. Die Stabkirche ist eine der größten der noch erhaltenen 28 norwegischen Stabkirchen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Hamar.

9. Tag: Oslo

Sie fahren nach Oslo und erkunden während einer Stadtrundfahrt diese faszinierende Stadt. Zum besonderen Flair Oslos in der inneren Fjordlage tragen viele Sehenswürdigkeiten bei, wie z.B. die Altstadt, das Schloss und die Festung Akershus. Am Abend gehen Sie an Bord der Stena Line. Nachtfährfahrt.

10. Tag: Heimreise ab Frederikshaven

Nach dem Frühstück legen Sie in Frederikshaven an und fahren in Richtung Heimat.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.

Zurück