Prag

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Anreise

Sie verlassen Ihren Heimatort und begeben sich auf den Weg nach Prag. Im Hotel angekommen beziehen Sie Ihre Zimmer und haben etwas Zeit um das Hotel und seine Umgebung zu erkunden. Am späten Nachmittag werden Sie Prag etwas genauer kennenlernen. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtrundfahrt durch Prag

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter zu einer Stadtrundfahrt durch Prag erwartet. Hierbei sehen Sie unter anderem die Prager Burg, den Veitsdom, den Alten Königspalast, die St. Georgsbasilika und das Goldene Gässchen. An geeigneter Stelle haben Sie Zeit für eine kleine Mittagspause um sich für den restlichen Tag zu stärken. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Kommunismus- und Atombunkertour + Museum des Menschen

Heute begeben Sie sich in die Zeit des kommunistischen Prags. Bei dieser Tour erleben Sie die Hintergründe und Geschichten aus der kommunistischen Zeit und erfahren wie das Leben in der Zeit des kalten Krieges im Kommunismus war. Anschließend individuelle Mittagspause. Am Nachmittag besuchen Sie das Museum des Menschen. Hier nehmen Sie an einer Führung durch die Ausstellung zur Evolution des Menschen teil. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Naturwissenschaftliches Prag und Schifffahrt

Den heutigen Tag starten Sie mit einer Führung auf den Spuren von Kepler, Tycho Brahe und Einstein. Hierbei erfahren Sie interessante Fakten zur Astronomie. Anschließend individuelle Mittagspause. Am Nachmittag steht ein Besuch des Nationalen Technikmuseums auf dem Programm. Hier erwarten Sie zwölf Dauerausstellungen zu Verkehr, Astronomie, Bergbau, Bauwesen, Design und vieles mehr. Den letzten Abend werden Sie mit einem gemeinsamen Abendessen, während einer Schifffahrt auf der Moldau ausklingen lassen.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von Prag. Gegen Abend werden Sie in Ihrem Heimatort eintreffen.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.

Zurück