Schnupperradreise Altes Land

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Anreise nach Cranz und Radtour nach Stade (ca. 30 km)
Sie starten am Morgen mit dem Bus und fahren bis vor die Tore der Hansestadt Hamburg. Von hier aus wechseln Sie auf Ihre Drahtesel und radeln von Cranz aus immer entlang der Elbe. Sie unternehmen einen Abstecher nach Jork und können das Alte Land in voller Pracht genießen. Von dort aus radeln Sie weiter bis nach Stade. Die Hansestadt besticht durch die malerische, historische Altstadt, die vom Wasser umgeben ist. Hier ist Ihr Standorthotel für die nächsten beiden Nächte. Bei einem gemütlichen Abendessen können Sie den Tag ausklingen lassen.

2. Tag: Radreise auf der Obstroute (ca. 56 km)
Heute radeln Sie auf der Obstroute durch die schöne Landschaft des Alten Landes. Es geht vorbei am Schloss Agathenburg bis nach Buxtehude. Entdecken Sie die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkgebäuden, schlendern Sie durch die schmalen Gassen und betrachten Sie die romantische Flethanlage mit dem plattbodigen Frachtschiff „Ewer Margareta“. Im Anschluss geht es Richtung Harsefeld durch das wunderschöne Gebiet des Auetals zurück nach Stade. Vielleicht sehen Sie unterwegs ja noch einen der hier heimischen Eisvögel? Im Hotel werden Sie mit einem leckeren Abendessen empfangen.

3. Tag: Radtour nach Bremervörde und Rückreise (ca. 35 km)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie noch eine gemeinsame Radtour, bevor es wieder in die Heimat geht. Von Stade aus radeln Sie über das „Christkinddorf“ Himmelpforten vorbei am Hohen Moor bis nach Bremervörde. Hier endet die Radtour. Sie wechseln das Verkehrsmittel und fahren mit dem Bus zurück in die Heimatorte.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.
Bringen Sie gerne ihr eigenes Fahrrad mit!

Zurück