Südnorwegen zum Schnuppern

Erleben Sie eine etwas andere Seite von Norwegen. Entdecken Sie Wasserfälle, Hochgebirgslandschaften und atemberaubende Natur. Eine abenteuerliche Fahrt erwartet Sie.

Möglicher Programmverlauf

1. Tag: Kiel - Oslo mit Color Line
Sie verlassen Ihren Heimatort und begeben sich in Richtung Schleswig-Holstein. In Kiel angekommen begeben Sie sich zum Anleger der Color Line Reederei, denn hier beginnt ab 13:15 Uhr das Boarding für Ihre nun anstehende Schiffsreise. Nachdem Sie Ihre Kabinen bezogen haben, genießen Sie die Ausfahrt aus der Kieler Förde und die einmaligen Angebote an Bord: Einkaufspromenade, Aqualand, Color SPA & Fitness Center, Restaurants, Cafés und Bars und vieles mehr erwarten Sie. Zum Abendessen bedienen Sie sich am Schlemmerbuffet und im Anschluss sartet das Showprogramm auf Sie oder Sie besuchen das Casino an Bord.

2. Tag: Oslo
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff und erkunden gemeinsam mit Ihrem Gästeführer Oslo. Sie sehen die interessantesten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt. Erleben Sie auf der Stadtrundfahrt durch Oslo u. a. den beeindruckenden Vigelandpark, das bekannte Rathaus von Oslo, den Holmenkollen, das königliche Schloss und ein Museum auf der Museumsinsel Bygdøy. Im Anschluss fahren Sie zum Hotel, beziehen Ihre Zimmer und haben noch Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie sich zum Abendessen im Hotel wiedertreffen.

3. Tag: Oslo – Norheimsund
Die Strecke von Oslo, die durch das Hallingdal führt, wurde „Eventyrveien“ getauft - Abenteuerstrecke. Sie führt durch eine Landschaft, die fast alle Schönheiten Norwegens auf engstem Raum vereint. Durch den Tunnel „Hallingporten“ bei Gulsvik verlassen Sie den See Krøderen und fahren ins wunderschöne Hallingdal. In Hol verlassen Sie wieder das Hallingdal und fahren am beliebten Urlaubsort Geilo vorbei. Fahrt über die eindrucksvolle Hochebene Hardangervidda. Bei Fossli Besichtigung des höchsten Wasserfalls Norwegens, Vøringfossen, mit einem senkrechten Fall von 182 m. Anschließend Weiterfahrt auf der 7 km langen, steilen Straße durch das eindrucksvolle Måbødal und Fahrt über den romantischen Hardangerfjord. Am späten Nachmittag erreichen Sie Norheimsund, wo Sie zweimal übernachten. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Bergen
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Bergen und entdecken die alte Hansestadt. Bei einer Stadtführung können Sie die einstige Hansestadt, die zu den schönsten Städten Norwegens gehört, erkunden. Bekannt sind vor allem die Handelshäuser der Hanse an der „Tyskebryggen“, die seit 1945 nur noch Bryggen heißt. Bryggen steht auf der UNESCO-Liste der weltweit erhaltenswerten Kulturdenkmäler. Bei schönem Wetter Möglichkeit für eine Wanderung im Bergengebiet. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Norheimsund – Larvik
Heute verlassen Sie das Hardangergebiet und fahren Richtung Süden. Sie fahren am Sörfjord entlang nach Odda und sehen den doppelten Låtefosswasserfall. Fahrt durch die bekannte Region Telemark, der Wiege des Skisportes, und Weiterfahrt nach Larvik. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Larvik – Hirtshals – Heimreise
Am Morgen geht es mit der Color Line von Larvik aus bis nach Hirtshals. Dort werden sie gegen 11:45 Uhr anlegen und fahren dann zurück in Ihren Heimatort. Sie durchqueren das dänische Königreich und werden gegen Mitternacht Ihren Heimatort erreichen.

Mögliche Zusatzprogramme

Bitte fragen Sie uns!
Denken Sie bitte generell an einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.

 

Zurück